Barrierefreiheit ist der blaue Himmel nach vielen Stufen

“Change your Perspective” war das Thema der gemeinsamen Foto-Aktion der Wheelmap- und EyeEm-Community. Aus 21 Bildern habt ihr auf Facebook eure sechs Favoriten ausgewählt. Heute präsentieren wir euch Mathias und sein Gewinner-Foto “Sky is the Limit”.

Als Erstes wollen wir euch den Gewinner der “Community Task” vorstellen, der unter dem Pseudonym “gentagrafie” 25 Likes für seinen Wettbewerbsbeitrag erhalten hat.

Mathias Genterczewsky ist in Rüdersdorf bei Berlin zu Hause. Sich in die Perspektive eines Rollstuhlfahrers hinein zu versetzen, empfindet er als eine neue Herausforderung: Für ihn ist Barrierefreiheit “ein Thema, mit dem ich mich nicht alltäglich auseinandersetzen muss und was mich doch an den fotografischen Rand treibt.”

Nach der letzten Stufe gibt es nur noch freien Himmel

Mathias bezeichnet sich selbst als “Abenteurer” und “Rumtreiber”. Was für spannende Orte es in seiner Umgebung zu erkunden gibt, demonstriert er mit seinem Foto, das in dem stillgelegten Chemiewerk im Rüdersdorfer Ortsteil Tasdorf entstanden ist: “Die Natur ist auf dem besten Weg, sich ein verlorenes Stück Beton zu erobern… und aus dieser Perspektive könnte man meinen, sie führt direkt in den wunderschönen Himmel.” Dies erklärt auch den Titel, den der Fotograf diesem Bild gegeben hat: “Sky is the Limit”.

Im Kontext der alltäglichen Hindernisse, die Rollstuhlfahrer und mobilitätseingeschränkte Menschen erleben, bekomme die verwildernde Treppe für ihn eine neue Bedeutung: “Ich denke, es könnte das Ende der Hürden darstellen – eines Tages, wenn sich dieses Thema auch im Bewusstsein der Menschen festsetzt.”

Barrierefreiheit fotografisch entdecken

Für Mathias war die Foto-Aktion von Wheelmap.org und EyeEm der Anlass, sich zum ersten Mal mit dem Thema auseinanderzusetzen. Für seine kommenden Foto-Streifzüge hat er sich vorgenommen: “Ich werde meine Augen offen halten, um das Thema Barrierefreiheit weiter einzufangen.”

Eine Kostprobe weiterer Bilder von Mathias haben wir für euch in der Galerie oben zusammengestellt. Allen, die bei der Abstimmung auf Facebook teilgenommen haben, kommt das Foto “Still Beauty” vielleicht ebenfalls bekannt vor…

Vielen Dank an Mathias für die schönen Fotos – und herzlichen Glückwunsch!

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Aktionen
Hol Dir die App
Du hast Fragen?
Hier beantworten wir häufig gestellte Fragen rund um die Funktionalität der Wheelmap.
Wann ist ein Ort rollstuhlgerecht?
Ein einfaches Ampelsystem kennzeichnet die Rollstuhltauglichkeit der Orte:
Der Ort mit all seinen Räumen ist rollstuhlgerecht.
Der Ort ist prinzipiell zugänglich, aber nicht alle Räume.
Der Ort ist für einen Rollstuhlfahrer nicht zugänglich.
Bleib auf dem Laufenden
Einmal im Monat gibts Post von uns.

Google