Warum soll ich Bilder zu einem Ort hochladen? Wie sollen sie aussehen?

Durch Fotos von den Eingangsbereichen von Orten wie Restaurants, Kinos, Geschäften etc. können mobilitätseingeschränkte Menschen noch besser selbst entscheiden, ob der Ort für sie zugänglich ist oder nicht. Denn selbst wenn z.B. eine kleine Stufe vorhanden ist, kann ein Rollstuhlfahrer dank des Fotos gut einschätzen, ob er/sie diese Stufe bewältigen könnte oder ob z.B. eine Begleitperson dabei helfen könnte.

Deshalb ist es wichtig, dass auf den Fotos der Eingangsbereich gut zu erkennen ist.
Soll heißen: Gibt es Stufen am Eingang? Wie hoch ist die Stufe ungefähr? Ist die Tür breit genug?

Wenn möglich sollte auch der Name des Ortes (z.B. wenn ein Schild vorhanden ist) sowie die Hausnummer zu erkennen sein.

Gerne können auch mehr Fotos zu einem Ort hochgeladen werden. Hier steht, wie es geht.

Posted in: Orte editieren

Prominente Unterstützer
Unterstützer
Hol Dir die App
Du hast Fragen?
Hier beantworten wir häufig gestellte Fragen rund um die Funktionalität der Wheelmap.
Wann ist ein Ort rollstuhlgerecht?
Ein einfaches Ampelsystem kennzeichnet die Rollstuhltauglichkeit der Orte:
Der Ort mit all seinen Räumen ist rollstuhlgerecht.
Der Ort ist prinzipiell zugänglich, aber nicht alle Räume.
Der Ort ist für einen Rollstuhlfahrer nicht zugänglich.
Bleib auf dem Laufenden
Einmal im Monat gibts Post von uns.

Wheelramp.de
Link zu Wheelramp.de
Die mobile Rampe kann für 179 Euro über die SOZIALHELDEN UG erworben werden.
Google